Wann haben Sie sich zum letzten Mal sportlich verausgabt?

Gerade in diesen Zeiten ist Bewegung wichtig. Schlechtes Wetter und Kontakteinschränkungen tun ihr Übriges, dass wir nach dem Arbeitstag im Home Office meist direkt auf der Couch landen.

Doch beim TuS Reppenstedt hat man sich Gedanken gemacht: Die Übungsleiter*innen der Abteilungen Turnen und Jugend Fußball, Magdalena Reikowski und Hans-Jürgen Rogge, haben ein spezielles Online-Programm zur Bewegungsförderung entwickelt! Vor allem Kinder und Jugendliche nehmen das Angebot schon voller Begeisterung an.

Um das Online-Training zu realisieren, musste der Verein zunächst in die technische Ausstattung investieren – für die ohnehin knappe Vereinskasse kein Leichtes. Doch mit einer Spende von 500,- € dürfte das Ganze schon etwas leichter fallen, dachten wir uns. Deshalb haben wir im letzten Jahr ganz bewusst auf Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner verzichtet: Um nachhaltig einen Unterschied zu machen und mit dem Geld genau dort zu helfen, wo es gebraucht wird.

Auf dem Bild v.l.n.r. sehen Sie: Samtgemeindebürgermeister Steffen Gärtner, Alfred Jungmair von GREENFIBER, Hans-Jürgen Rogge und Magdalena Reikowski vom TuS Reppenstedt.

Wir wünschen viel Spaß beim Home Workout!