Die Vermarktungsphase zur Anbindung an das neue Glasfasernetz für die Kernorte der Samtgemeinden Bardowick und Gellersen ist offiziell beendet.

Als weiterer Schritt folgte jetzt der Spatenstich am 04. November 2019.
Dieser fand auf dem St. Nikolaihof in Bardowick statt.
Das Bild zeigt unser Team für Sie vor Ort!

Für den Ausbau des Glasfasernetzes in den drei Orten haben sich die beiden Samtgemeindebürgermeister Steffen Gärtner (Gellersen) und Heiner Luhmann (Bardowick) eingesetzt.

Nachdem die Kommunalaufsicht beim Landkreis Lüneburg den Plänen der beiden Samtgemeinden Bardowick und Gellersen zugestimmt hatte, durfte zu diesem Zwecke ein eigenes Unternehmen gegründet werden. Schließlich konnte der privatwirtschaftliche Ausbau des Glasfasernetzes für schnelleres Internet beginnen.
Inzwischen sind die Bauarbeiten bereits in vollem Gange!

Die Firma RoCognition AB aus Schweden ist für die Tiefbauarbeiten in diesen Gebieten zuständig und wird zunächst die Hauptstränge verlegen.

Da in Vögelsen im Süderfeld 3 bereits die ersten Leerrohre liegen, ist dieser Ort der technische Dreh- und Angelpunkt unseres Projekts.
Zudem wurden bereits Glasfaserleitungen aus Neu Vögelsen und Mechtersen kommend verlegt.

Der komplette Ausbau der drei Ortschaften wird voraussichtlich 2 Jahre in Anspruch nehmen.

Einen aktuellen Baustatus für das Ausbaugebiet finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Reppenstedt.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zum aktuellen Ausbau und den Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung.