Seit vielen Jahren leistet der Verein „Ein Lächeln für Dich e.V.“ in Preußisch Oldendorf enorm wichtige soziale Arbeit.
Famillie Pape hat mit der Unterstützung engagierter Vereinsmitglieder einen Ort geschaffen, an dem sich Menschen, die eine Pause von der Chemotherapie brauchen, medizinisch austherapiert oder traumatisiert sind, Gewalt erfahren haben oder in eine tiefe Krise geraten sind, in eine liebevolle Umgebung zurückziehen können. An diesem Ort werden schwer kranke Menschen und ihre Lebenspartner, Eltern und Geschwister in ihrem Leben und Erleben von Abschied, Trauer, Angst und Hoffnung begleitet. Auslöser war die Begleitung der letzten Monate im Leben ihrer eigenen an Krebs erkrankten Tochter.

Im Haus der Familie Pape erleben ihre Gäste mit Pferden, Hunden und Menschen Momente, die ihnen für den weiteren Weg Mut und Kraft geben.

Unter den besonderen Umständen der Corona-Zeit ist es auch für Ein Lächeln für Dich e.V. nicht leicht, die für dieses wichtige Engagement notwendigen Spendengelder zu erhalten. Doch nun kann sich Frank Pape über eine Spende von GREENFIBER in Höhe von 1.000 Euro freuen.

„Wir haben gefragt, wer hier in Preußisch Oldendorf unsere Unterstützung gut gebrauchen kann.“, so GREENFIBER-Geschäftsführer Uwe Krabbe bei der Scheckübergabe. „Familie Papes Initiative hat uns tief beeindruckt. Dass Menschen hier vor Ort Unterstützung erfahren, ist großartig und muss erhalten bleiben.“

Damit alle gesund bleiben, fand die Übergabe natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln statt.